Dr. Sebastian Ahsbahs

 

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

 

Werdegang:

 

2006 - 2011

Studium der Zahnheilkunde, Christian-Albrechts-Universität Kiel

2011 - 2013

Klinik für zahnärztliche Prothetik des UKSH, Campus Kiel

 

2013 - 2014

Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie des UKSH, Campus Kiel

 

2014

Promotion und Ernennung zum Dr.med.dent.

 

2014 - 2016

Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie, Mühlstädt, Behrends und Bisping mit Standorten in Neumünster und Itzehoe

 

2016 - heute

Klinik für Kieferorthopädie des UKSH, Campus Kiel

 

2018 - heute

Oberarzt der Klinik für Kieferorthopädie des UKSH, Campus Kiel

Leitung der Poliklinik für Kieferorthopädie

Leitung der Lippen-, Kiefer-, Gaumenspaltsprechstunde

2019

Gründung der Praxis für Kieferorthopädie am Schulensee

Forschung/Lehre

 

2017 - 2019

Referent in der kreisweisen Fortbildung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

  

2019 - heute    

Betreuung von Doktoranden / Forschungsvorhaben zu den Themen

- Adhäsivtechnik in der Kieferorthopädie

- Prävalenz von Kiefergelenkbefunden in der Kieferorthopädie

- Digitalisierung und 3D-Druck in der Kieferorthopädie

 

Im Rahmen der Tätigkeit als Oberarzt am UKSH ist Dr. Ahsbahs an der Ausbildung von Zahnärzten und Kieferorthopäden beteiligt und besitzt die Prüfungsbefähigung der Medizinischen Fakultät.

Mitgliedschaften:

 

Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) 

Deutsche Gesellschaft für linguale Orthodontie (DGLO)

Kieferorthopäden in Schleswig Holstein e.V. (KFO-SH)

Vereinigung Kieler Zahnärzte e.V.